AGB

§1 Allgemeines

1) Für alle Geschäftsvorfälle gelten ausschließlich die Liefer- und Geschäftsbedingungen mit der Gesundviel Versandapotheke in der jeweils gültigen Fassung.

2) Eventuelle mündliche Absprachen oder abweichende Einkaufsbedingungen sind nur dann bindend, wenn diese von der Gesundviel Versandapotheke bestätigt werden. Für alle mit der Gesundviel Versandapotheke getätigten Geschäftsbeziehungen gilt deutsches Recht.

§2 Bestellung und Vertragsabschluss

1) Die Angaben zu den Produkten auf der Webseite der Gesundviel Versandapotheke sind freibleibend und stellen eine Aufforderung an den Besteller dar, ein Angebot im Rechtssinne abzugeben. Angebot ist die Bestellung des Kunden, die wir durch das Absenden der Ware annehmen. Prinzipiell kann die Bestellung schriftlich per Brief, E-Mail oder Fax, per eingesendetem Rezept oder per Internet online erfolgen.    

2) Die Bestellung apothekenpflichtiger Arzneimittel sowie sonstiger nicht apothekenpflichtiger Freiwahlartikel erfolgt durch Übermittlung des vollständig ausgefüllten Bestellformulars im Online-, Fax-, e-mail-  oder Briefverfahren und wird von der Gesundviel Versandapotheke als verbindlich angenommen.

Ausnahmen hiervon sind, wenn ein bestelltes Produkt nicht verfügbar ist oder wenn ein Arzneimittel zwischenzeitlich aus dem Verkehr gezogen worden ist. Der Besteller wird hierüber unverzüglich informiert und kann ggf. seine Bestellung stornieren.

Bereits geleistete Zuzahlungen werden ihm in diesem Falle umgehend zurück erstattet. Sollten im Falle von Lieferverzögerung Nachlieferungen notwendig sein, erfolgt diese selbstverständlich versandkostenfrei.

3) Sollte sich wegen einer Bestellung ein Informations- und Beratungsbedarf als notwendig erweisen, wird der Kunde von uns unverzüglich kontaktiert, der Versand der Ware erfolgt dann ggf. nach einem Beratungs- bzw. Informationsgespräch. In jedem Falle kommen wir als Versandapotheke unserer Beratungspflicht bei jeder Arzneimittel-Bestellung nach mit einer umfassenden telefonischen Beratung, es sei denn, der Versandkunde wünscht ausdrücklich keine Beratung. 

4) Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Kühlartikeln sowie kein Versand von Arzneimitteln, die der Betäubungsmittelverordnung unterliegen. Weiterhin kann der Versand verweigert werden bei begründetem Verdacht auf Arzneimittelmissbrauch. Die Bestellung ist auf apothekenübliche Mengen begrenzt. 

5) Der Vertragsschluss über den Kauf eines verschreibungspflichtigen Arzneimittels  oder eines verordneten nicht verschreibungspflichtigen Arzneimittels kommt nur dann zustande, wenn der Gesundviel Versandapotheke das gültige Originalrezeptes vorliegt. 

6) Mit Ausnahme von Österreich erfolgt keine Bestellannahme bzw.  kein Vertragsabschluss mit Kunden aus dem Ausland.

7) Eigentumsvorbehalt: Die gelieferte Ware bleibt solange Eigentum der Gesundviel Versandapotheke, bis alle Ansprüche gegenüber dem Besteller vollständig beglichen sind.

§3 Lieferung und Zustellung

1) Ab einem Bestellwert von 50 Euro wird Ihre bestellte Ware versandkostenfrei an Ihre Wunschadresse innerhalb Deutschlands geliefert. Ist der Bestellwert kleiner als 50 Euro, berechnen wir eine Versandkostenpauschale von 5,90Euro.

2) Ab einem Bestellwert von 100 Euro wird Ihre bestellte Ware versandkostenfrei an Ihre Wunschadresse innerhalb Österreichs geliefert. Ist der Bestellwert kleiner als 100 Euro, berechnen wir eine Versandkostenpauschale von 12,90 Euro.

3) Bestellungen, die ein verschreibungspflichtige Medikament enthalten, versenden wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

4) Die Zustellung erfolgt an die vom Kunden namentlich benannte natürliche Person oder den benannten Personenkreis. Die erfolgreiche Zustellung wird durch Unterschrift quittiert. 

5) Wenn Sie Ihre gültige Bestellung bis 12 Uhr bei uns eingehen lassen, liefern wir mit DHL innerhalb 2-3 Arbeitstagen an Ihre Lieferadresse innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit nach Österreichs beträgt ca. 5 Arbeitstage. Soweit feststellbar ist, dass das bestellte Arzneimittel nicht innerhalb dieser Frist versendet werden kann, wird der Besteller unverzüglich darüber unterrichtet.
 
6) Ereignisse höherer Gewalt sowie sonstige unvorhersehbare Umstände, die wir nicht zu vertreten haben einschließlich der Nichtlieferfähigkeit unserer Vorlieferanten, berechtigen uns, Lieferfristen um die Dauer der Behinderung angemessen zu verlängern, längstens jedoch für eine Dauer von 2 Wochen. Erst nach Setzen einer angemessenen Nachfrist tritt Verzug ein. 

7) Zusätzlich bieten wir DHL-Expressversand für alle Lieferadressen in Deutschland- ausgenommen deutsche Inseln an. Bei der Zustellung per Express bis 12 Uhr des nächsten Tages oder in der Zeit zwischen 17.00 und 22.00 Uhr des nächsten Tages erheben wir eine Versandkostenpauschale von 21,95 Euro.

§4 Widerrufsrecht / Widerrufsbelehrung

Ihr Widerrufsrecht ist in einer separaten Widerufsbelehrung aufgeführt. Die Widerufsbelehrung und das Widerufsmusterformular finden Sie hier.
 

§5 Preise / Eigentumsvorbehalt / Zahlung

1) Unsere Preise sind in Euro ausgewiesen ohne Kosten von Bezahlung und Versand und enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer. Zum Zeitpunkt des Einganges der Kundenbestellung liefern wir zu den gültigen Shop-Preisen.

2) Die an den Besteller gelieferte Ware bleibt  bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche im Eigentum Gesundviel Versandapotheke.

3) Die Gesundviel Versandapotheke kann nur die im Rahmen der Bestellung angebotenen Zahlungsarten akzeptieren. Diese sind:
- Bank - Lastschrift (ausgenommen Österreich),
- Sofortüberweisung (ausgenommen Österreich),
- Vorauskasse,
- Zahlung auf Rechnung und
- PayPal.
Die  Gesundviel Versandapotheke behält sich das Recht vor, Zahlungsarten auszuschließen. Bei telefonischer Bestellung akzeptieren wir nur die Zahlungsart Vorauskasse. Bei der Nutzung der Zahlungsart mit Paypal erheben wir einen Serviceaufschlag von 1,50€.

4) Die stets der Lieferung beigefügte Rechnung ist sofort fällig und zahlbar. Der Kunde kommt ohne Mahnung in Verzug, wenn ein Ausgleich der Forderungen seitens der Gesundviel Versandapotheke nicht innerhalb von 12 Kalendertagen ab Erhalt der Ware erfolgt. Die Gesundviel Versandapotheke ist berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 8 % über dem Basiszinssatz nach § 247 BGB zu berechnen.

5) Die durch falsche Kontoangaben oder Rückbuchungen entstehenden Rückbuchungsgebühren der Banken und Sparkassen, welche nicht auf dem Verschulden der Gesundviel Versandapotheke beruhen, werden dem Besteller belastet.

6) Bitte geben Sie als Besteller / Kunde bei Überweisungen auf unser Konto Ihre Kundennummer und Ihre Rechnungsnummer an. Für Überweisungen nutzen Sie bitte folgendes Konto:

Gesundviel Versandapotheke
Deutsche Bank Dresden

IBAN: DE69870700240878827500
BIC:  DEUTDEDBCHE
 

§6 Mängel / Gewährleistung / Haftungsbeschränkung

1) Grundsätzlich leistet die Gesundviel Versandapotheke Gewähr nach der Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen. Die Gewährleistungsrechte des Bestellers setzen voraus, dass dieser die gelieferte Ware umgehend prüft und festgestellte Mängel unverzüglich gerügt hat.

2) Zeigt der Kunde einen Mangel an, ist die beanstandete Ware umgehend zur Überprüfung an die Gesundviel Versandapotheke zurückzusenden. Wir, die Gesundviel Versandapotheke, beheben bei berechtigter und fristgemäßer Mängelrüge den Mangel nach Wahl des Kunden  auf dem Wege der Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung. Sollte beides nicht möglich sein, so ist der Besteller dazu berechtigt, Minderung des Kaufpreises zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten.

3) Arzneimittel, die unser Haus verlassen haben, sind nicht mehr verkehrsfähig und müssen vernichtet werden. Deshalb können wir nur falsch gelieferte oder beschädigte Arzneimittel zurücknehmen.

4) Der Anspruch auf Schadensersatz bei Schäden infolge verzögerter Lieferung ist ausgeschlossen, es sei denn, die Verzögerung ist von uns zu vertreten.

5) Verlangt der Kunde Schadensersatz, so haften wir nur für Schäden an der bestellten Sache, weitergehende Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen, sofern keine Garantie, keine Verletzung von Leben, Körper, Gesundheit oder Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt.

§7 Datenschutz

1) Dem Besteller / Kunden ist bekannt und er willigt darin ein, dass seine für die Auftrags- und Bestellabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten (z.B. Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer) auf Datenträger gespeichert werden. Wir behandeln diese personenbezogenen Daten vertraulich unter strenger Beachtung des Telemediengesetzes und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

2) Die Apotheke nutzt die personenbezogenen Daten zur Auftragsabwicklung, zur Pflege von Kundenbeziehungen und ggf. für Werbeansprachen sowie für die Einhaltung pharmazeutischer Beratungs- und Serviceverpflichtungen.

3) Der Kunde/Besteller willigt darin ein,       
      - dass seine Daten zum Zwecke der Bonitätsüberwachung an Dritte weitergegeben werden können.
      - dass die genannten Daten dem Personal der Apotheke, das der Schweigepflicht unterliegt, im Rahmen der o.g. Zwecke mitgeteilt werden dürfen.
      - dass die Mitarbeiter der Gesundviel Versandapotheke mit dem behandelnden Arzt des Bestellers/ Kunden Rücksprache halten, sofern arzneimittelbezogene Probleme auf Grund der eingesendeten ärztlichen Rezeptverordnungen auftreten (z.B. Wechselwirkungen)

4) Auf Wunsch des Kunden löschen wir umgehend personenbezogene Daten aus unserem System.

                               (Naheres hierzu siehe Datenschutzerklärung).  

§8  Batterieverordnung / Elektronikgesetz

1) Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien  bzw. batteriebetrieben Geräten sind wir gemäß § 12 der Verordnung über die Rücknahme und Entsorgung gebrauchter Batterien und Akkumulatoren (BattV)  verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen: (Alt)batterien dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden. Sie als Endverbraucher sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien gesetzlich verpflichtet. Demnach können Sie aus unserem Sortiment erworbene Batterien per Post an uns zurücksenden, in kommunalen Sammelstellen oder im Handel unentgeltlich abgeben. Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb) des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen.

2) Ebenso dürfen elektrische bzw. elektronische Geräte nicht in den Hausmüll entsorgt werden. Eine kostenlose  Entsorgung ist ausschließlich über die kommunalen Sammelstellen vor Ort möglich.

§ 9 Geltendmachung von Ansprüchen

Keine Abmahnung ohne Kontakt
Im Falle der Geltendmachung von Ansprüchen jeglicher Art aus urheber-, wettbewerbsrechtlichen sowie markenrechtlichen Angelegenheiten bitten wir, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten, Abmahnungen und Kosten, uns umgehend zu kontaktieren. Falls Ansprüche der oben genannten Art reklamiert werden, sagen wir bereits hier vor einer endgültigen rechtsverbindlichen Klärung Abhilfe zu, durch die eine eventuelle Wiederholungsgefahr verbindlich ausgeschlossen ist. Eine dennoch ergehende Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme würde sodann wegen Nichtbeachtung einer Schadensminderungspflicht zurückgewiesen. Bei in diesem Sinne unnötigen bzw. unberechtigten Abmahnungen und Folgemaßnahmen würde mit einer negativen Feststellungsklage geantwortet.

§ 10 Informationen zum Streitbeilegungsverfahren:

Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen
(Verbraucherstreitbeilegungsgesetz - VSBG)

§36 Allgemeine Informationspflicht
Zuständige Verbraucherschlichtubgsstelle:
Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.,
Straßburger Straße 8 in 77694 Kehl, Telefon: 07851/7957940, Telefon: 07851/7957940, Telefax: 07851/7957941,
E-Mail: mail@verbraucher-schlichter.de, Internet: www.verbraucher-schlichter.de

Diese Schlichtungsstelle ist eine "Allgemeine Schlichtungsstelle nach §4 Absatz 2 Satz 2 VSBG. Sie ist für Streitigkeiten aus Verträgen über Gesundheitsdienstleistungen, einschließlich der Abgabe von Arzneimitteln und Medizinprodukten, nicht zuständig.

Die Apotheke Bühlau, einschließlich der Gesundviel-Versandapotheke, nimmt nicht am Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen teil. Sie ist gesetzlich nicht dazu verpflichtet.

 

§ 11 Informationen zur Online-Streitbeilegung:

Link auf die Online-Streitbeilegungs-Plattform der EU:

http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Unsere E-Mail-Adresse lautet: shop@ gesundviel.de

§ 12 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Regelung ganz oder teilweise unwirksam sein, oder sollte der Vertrag eine Lücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt.

PDF erstellen